Verantwortung bei 3C

 

Nachhaltig

 

Natürlich Wohnen in nachhaltigen Polstermöbeln



Gesund leben, gesund wohnen: Nachhaltige Möbel stehen für eine bewusst ökologische, verantwortungsvolle Lebenseinstellung und sind viel mehr als nur ein Einrichtungstrend. Mit der Entscheidung für schadstoffarme, langlebige Sofas und Sessel bei der Gestaltung Deines Lebensmittelpunkts trägst Du nicht nur dazu bei, dass Mensch und Umwelt fairer behandelt und Ressourcen geschont werden – Du tust Dir auch selbst etwas richtig Gutes! Eine gesunde Lebensweise beschränkt sich nicht nur auf die Ernährung, sondern auch auf Kleidung und Einrichtung. 



 

Was unsere Polstermöbel auszeichnet



Als Hersteller von Polstermöbeln nehmen wir unsere Verantwortung ernst: Wir legen nicht nur viel Wert auf schönes, zeitloses Design, sondern auch auf die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe und ressourcenschonende Produktions- und Verarbeitungsmethoden. Faire und soziale Arbeitsbedingungen aller Mitarbeiter und Zulieferer zählen dabei ebenso zu unserer Unternehmensphilosophie wie die Einhaltung möglichst kurzer Transportwege. Unser erklärtes Ziel: unseren ökologischen Fußabdruck immer weiter zu reduzieren.



Geprüfte Qualität



Im Interesse unseres Planeten produzieren wir umweltverträgliche, schadstoffgeprüfte Möbel, verwenden bereits jetzt einen Großteil an Hölzern aus zertifizierter Forstwirtschaft und unterliegen den strengen Prüfnormen gemäß RAL-GZ 430 der Deutschen Gemeinschaft Möbel (DGM). Die ausschließliche Verwendung FCKW-freier Schaumstoffe gehört selbstverständlich dazu. Neben all diesen wichtigen Kriterien fokussieren wir uns natürlich auch auf eine natürliche Ästhetik, anspruchsvolles Design und sorgfältige Verarbeitung. 



 

Möbel, unsere dritte Haut: Warum Nachhaltigkeit besser ist



Ökologisch produzierte Möbel werden aus recycelbaren und nachwachsenden Rohstoffen gefertigt wie Holz oder auch Baumwolle. Diese hochwertigen Polstersessel und Sofas sind nachhaltig und darüber hinaus sehr robust und von langer Lebensdauer. Und Schadstoffe, die bei der industriellen Massenherstellung nach wie vor Verwendung finden, können Kopfschmerzen auslösen, Augen, Haut und Atemwege reizen und schlimmstenfalls sogar krebserregende Substanzen beinhalten. Alles Gründe, sich für Polstermöbel mit Gütesiegel und Zertifikat zu entscheiden – denn wir alle wohnen einfach besser in gesunden Möbeln.



 

 

 

 

 

 

Unsere Kunden können darauf zählen



Bei unseren Polstermöbel-Kreationen sind wir gerne bereit, uns dies etwas mehr kosten zu lassen. Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen, damit sich etwas zum Besseren wendet, ist unverzichtbar, und wir achten bei allen Materialien und Werkstoffen auf Gütesiegel, Auszeichnungen und Vermeidung von Schadstoffen weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Um zuverlässig Vertrauen beim Verbraucher zu schaffen, werden nachhaltige Möbel mit einem Gütesiegel gekennzeichnet. Bei uns unterstehen diese Zertifikate sehr strengen Kontrollen und die zertifizierten Polstermöbel erfüllen hundertprozentig diese Auflagen. Wir als Hersteller stehen auch für faire Bedingungen gegenüber unseren Zulieferern.